Allgemeines zu Covid-19

Covid-19 ist eine Krankheit, die durch das das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 ausgelöst wird. Vor allem die Atemwege sind von der Erkrankung betroffen. Oftmals tritt eine schwere, teilweise lebensbedrohliche Lungenentzündung auf.1 

Weitere Komplikationen der Erkrankung sind Schäden an anderen Organen, Thrombosen, sowie eine gefährliche Sepsis.1

Die Erkrankung trat erstmals im Dezember 2019 in China auf, als erste Fälle von Covid-19 diagnostiziert wurden. Am 11. März 2020 wurde Covid-19 als weltweite Pandemie von der WHO ausgerufen.2 

Übertragung des Corona-Virus

Nach aktuellem Wissensstand wird Covid-19 im Wesentlichen über schwebende Kleinsttröpfchen in der Luft (Aerosole) oder eine Tröpfcheninfektion übertragen. Weitere Ansteckungswege werden derzeit diskutiert.1

Symptomatik 

Die Symptomatik der Erkrankung äußert sich von Patient zu Patient unterschiedlich. Viele Infizierte haben keine Symptome, andere nur einen leichten Husten oder Schnupfen. Schwere Krankheitsverläufe zeigen sich durch eine ausgeprägte Lungenentzündung. In diesem Fall kann die Coronavirus-Infektion tödlich enden.1

Häufigste Symptome einer Covid-19-Infektion:1

  • Husten
  • Fieber
  • Schnupfen
  • Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns
  • Lungenentzündung (Pneumonie)
  • Appetitlosigkeit
  • Müdigkeit
  • Durchfall

Weitere Corona-Symptome können sein:1

  • Halsschmerzen
  • Atemnot
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Gewichtsverlust
  • Übelkeit
  • Bauchschmerzen
  • Erbrechen
  • Konjunktivitis
  • Hautausschlag
  • Lymphknotenschwellung
  • Apathie

Meistens sind vornehmlich die Atemwege betroffen. Oftmals entwickeln Betroffene zunächst grippeähnliche Symptome. Sie fühlen sich krank und abgeschlagen, bekommen Fieber und trockenen Husten. Fast jeder Dritte leidet zudem an Schnupfen.
In schweren Fällen kommt es häufig im Laufe der zweiten Krankheitswoche zu einer Lungenentzündung. Betroffene leiden dabei vor allem zunehmender Atemnot. Oftmals ist eine Krankenhauseinweisung erforderlich.1

Prävention

Maßnahmen zur Reduktion der Ausbreitung von Covid-19:

  • Tragen von Masken
  • Einhalten von Abstandsregeln
  • Allgemeine Hygienemaßnahmen
  • Vermeiden von Menschenansammlungen und schlecht belüfteten Räumen

Eine weitere effektive Präventionsmaßnahme stellt eine Covid-19-Impfung dar.

 

Referenzen:
1 WHO. WHO erklärt COVID-19-Ausbruch zur Pandemie. 12.03.2020. Abgerufen am 8.11.2021 unter https://www.euro.who.int/de/health-topics/health-emergencies/coronavirus...
2 RKI. Epidemiologischer Steckbrief zu SARS-CoV-2 und COVID-19. Stand: 14.7.2021. Abgerufen am 8.11.2021 unter https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Steckbrief....
3 Gesundheit.GV.at. COVID-19: Vorbeugung & Behandlung. Abgerufen am 8.11.2021 unter https://www.gesundheit.gv.at/krankheiten/immunsystem/coronavirus-covid-1...