News-Archiv

Date of publishing: 7. Dezember 2021
10 Jahre Aristotle...
Date of publishing: 20. September 2021
Die Unternehmen Bristol Myers Squibb und Pfizer haben die Patientenaufklärungs-Initiative "Herzstolpern - Achten Sie auf Ihren Rhythmus" ins Leben...
Date of publishing: 22. September 2021
Günstiges Nutzen-Risiko-Profil für Apixaban: OAK und koloskopische Polypektomie – Daten aus dem Versorgungsalltag...
Date of publishing: 7. September 2021

Von 20.-24. September hat die „Fungal Awareness Week“ stattgefunden, eine Initiative, die auf die Gefahren von Pilzinfektionen für Patient*innen aufmerksam machen will. 

Invasive Aspergillosen (IA) zählen zu den häufigsten invasiven Schimmelpilzinfektionen und sind mit hoher Morbidität und Mortalität verbunden, insbesondere bei Patient*innen mit beeinträchtigtem Immunsystem, wie etwa bei kritisch kranken COVID-19 Patient*innen.2,3

Schimmelpilzinfektionen wie invasive Aspergillosen (IA) und Mukormykosen sind durch schwere Verläufe, die in vielen Fällen eine Intensivbehandlung notwendig machen, gekennzeichnet.4 Gleichzeitig werden sie auf Grund der komplexen Diagnose häufig übersehen. Autopsiestudien zeigen, dass nur ca. die Hälfte der invasiven Pilzinfektionen ante-mortem diagnostiziert werden.5 Der überlegte Einsatz mehrerer diagnostischer Tests ist für eine effektive Diagnosestellung erforderlich.4

Aufgrund der Fortschritte in der medizinischen Versorgung gibt es immer mehr Patienten mit immunsupprimierender Therapie. Gleichzeitig haben aber auch invasive Pilzinfektionen bei diesen gefährdeten Patienten zugenommen.6 Als klassische Risikofaktoren für IA gelten Neutropenie, maligne hämatologische Erkrankungen, allogene und autologe Knochenmarktransplantation, Lungentransplantation, immunsuppressive Therapie inklusive Langzeitanwendung von Kortikosteroiden und Antibiotikabehandlung.7 Ebenfalls ein erhöhtes Risiko für das Auftreten von IA haben intensivpflichtige Patient*innen mit Influenza, als auch Patient*innen mit COPD, Leberzirrhose und akutem Leberversagen sowie alkoholbedingter Hepatitis.

Auch im Zusammenhang mit COVID-19 wurde ein vermehrtes Auftreten an invasiven Aspergillose Infektionen beobachtet.8 Bei kritisch kranken COVID-19 Patient*innen manifestiert  sich die CAPA (COVID-19 assoziierte pulmonale Aspergillose) meist schon nach einer medianen Zeitspanne von 6 Tagen nach COVID-19 Diagnose.1,2,3,9 Daher empfiehlt es sich bei diesen Patient*innen mit fortschreitender Erkrankung, diagnostische Maßnahmen für invasive Aspergillosen durchzuführen.10

 

Referenzen:

1  Koehler P, et al. Mycosis 2020;63:528-34
2 Arastehfar A, et al. J Fungi 2020;6:91
3 Alanio A, et al. Lancet Respir Med 2020;8:e48-e49
4 Held J. Praxis ReportJan. 2020,ISSN 1611-7891
5 Dignani MC et al., F1000Prime Reports 2014, 6: 81  
6 Badiee P and Hashemizadeh Z. Indian J Med Res. 2014;139(2):195–204.
7 Bassetti M et al., Intensive Care Med 2017; 43(9):1225-38
8 Salehi M, et al. Mycoses 2021;64: 809-16
9 Arkel ALE, et al. Am J Respir Crit Care Med 2020 Jul1;202:132-35
10 Armstrong-James, et al. Eur Respir J. 2020;56(4):2002554

Date of publishing: 22. September 2021
Das praxisrelevante Management der NOAK aus gastroenterologischer Sicht behandelt Prim. Univ. Prof. Dr. Ludwig Kramer (1. Medizinische Abteilung...
Date of publishing: 30. November 2021
Lesezeit: ca. 5 Minuten...
Date of publishing: 31. August 2021
Nach deutlich über einem Jahr seit Ausbruch der SARS-CoV-2 Pandemie kennen wir alle die schwerwiegenden Symptome, die eine COVID-19 Erkrankung mit...
Date of publishing: 30. November 2021
Lesezeit: ca. 5 MinutenZuletzt überarbeitet: April 2022...
Date of publishing: 1. Mai 2021
Wir wissen, wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa das tägliche Leben von Betroffenen in vielen Bereichen beeinflussen. Patient*innen sind trotz...
Date of publishing: 1. Februar 2021
Die richtige Dosierung ist ein Schlüssel zu wirksamer und verträglicher Therapie – gerade auch im Bereich der Gerinnungshemmer. Ein Kurzvideo...
Date of publishing: 20. September 2021
Bei Patient*innen mit HER2-negativem, lokal fortgeschrittenem/metastasiertem Brustkrebs und BRCA1/2-Mutationen verbessert Talzenna® (Talazoparib)...
Date of publishing: 5. August 2020
Der Übergang von der Kinder- und Jugend- in die Erwachsenenmedizin ist für gesunde Jugendliche kaum spürbar. Für chronisch kranke junge Menschen...
Date of publishing: 4. August 2020
Die Zeit, die Ihnen mit Ihren Patient*innen Verfügung steht, ist begrenzt und wertvoll – nicht nur in der Covid-Zeit. Wenn Ihre Patientin, Ihr...
Date of publishing: 25. Januar 2021
Patienten mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern (VHF) sind häufig älter oder haben Komorbiditäten wie beispielsweise eine eingeschränkte...
Date of publishing: 24. März 2020
Sie haben hier die Möglichkeit, ein Online Gespräch mit unserem Spezialisten*in im Außendienst anzufordern....
Date of publishing: 11. Februar 2020
Pfizer engagiert sich unter anderem für eine optimale Rehabilitation. In der Neurorehabilitation gibt es verschiedene technische Hilfsmaßnahmen, es...